Home
   
 
 

Tourismus

 

Aktuell

 

Ortsinfos

 

Über
Unterammergau

 

von A bis Z

 

Ortsplan

 

Zugspitzregion

 

Parken mit App

 

Freizeitgestaltung

 

Berghütten

 

Gewerbebetriebe

 

Kultur &
Brauchtum

 

Bürgerservice

 

Vereine

 

Bildergalerie

 

Kontakt

   
 
 
Ammergauer Alpen Unterammergau

Ammer-Loisach Energie
   
 

Wo zeitgenössische Kunst und schönste Natur in der Zugspitz Region verschmelzen


 

 

 

In der Gemeinde werden Werte gepflegt und beharrlich daran gearbeitet, die seit Generationen gelebte Kultur weiterzugeben und mit modernen Impulsen harmonisch zu vereinen. Dass der Spagat gelingt, beweisen die vielen spannenden und entspannenden Angebote bei zugleich fast unveränderte Natur-Landschaft, in die der Ort eingebettet ist.

Unterammergau im Überblick

  • Zeitgenössische Kunst und traditionelles Brauchtum
  • mSE Kunsthalle
  • Herrliche Rad- und Wanderwege wie z.B. den Spitzenwanderweg
  • Zahlreiche Wintersportaktivitäten wie z.B. Rodeln oder Skitouren gehen
  • Wasserfällen der Schleifmühlklamm
  • Wetzsteinmacherei

Kultur und Brauchtum – von Dorfgeschichte bis moderner Kunst

Die mSE Kunsthalle, ein brandneues Museum für zeitgenössische Kunst, wurde mitsamt ihres Skulpturengartens im Jahr 2019 eröffnet und bietet eine perfekte Ergänzung zur Kulturlandschaft in Unterammergau. Das Dorfmuseum beispielsweise dokumentiert die Geschichte des Orts und stellt seine Forst- und Landwirtschaft sowie die Wetzsteinmacherei vor, die auch im Wetzsteinmuseum ausführlich betrachtet werden kann. Das traditionelle Gewerbe war schließlich bis zum Zweiten Weltkrieg für mehr als 300 Jahre ein außerordentlich wichtiger Industriezweig in Unterammergau.
Auch traditionelles Brauchtum spielt eine große Rolle in der Gemeinde: Vom Leonhardiritt zum Bäuerlichen Nostalgietag, an dem an das teils in Vergessenheit geratene Bauernhandwerk erinnert wird, werden viele bayerische Bräuche in Unterammergau am Leben erhalten.

Klimafreundliches Menü in Unterammergau
Zusammenhalt ist hier das Stichwort, um die Dynamik des Fortschritts mit dem Bewahren gesunder bäuerlicher Strukturen zu vereinen. Um umweltschonende und nachhaltige Produkte zu fördern, hat die Zugspitz Region die Initiative „Klimafreundliches Menü“ gegründet, die lokale Erzeuger mit Gaststätten in Verbindung stellt. Auch Betriebe aus Unterammergau haben sich der Aktion angeschlossen.

  Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | © Gemeinde Unterammergau
 

Hinweis: Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.